Aktuelles

Am Freitag, den 22.06.2018, endet der Unterricht nach der Zeugnisausgabe bereits um 11:50 Uhr!

Bericht von der „Soccer-WM“ an der GS Birkenfeld

In der Woche vom 14.-18. Mai hatten wir an unserer Schule einen Soccer-court aufgestellt. Jede Klassenstufe durfte den Court einen ganzen Tag lang nutzen und die Jungs und Mädels der verschiedenen Klassenstufen waren alle mit Begeisterung bei der Sache.

Am Freitag, dem 18. Mai, fand dann die Soccer-WM der 4. Klassen statt. Alle Klassen sowie eine Lehrermannschaft spielten in unterschiedlichen Teams gegeneinander, alle Kinder kamen zum Einsatz. Nach 15 Gruppenspielen stand fest: die Klasse 4c sowie das Lehrerteam hatten sich fürs Finale qualifiziert.

Im Endspiel führten zunächst die Lehrer, doch angetrieben von den zahlreichen Zuschauern erzielten die Kids in letzter Sekunde den Ausgleich. Das anschließende Siebenmeterschießen entschied das Team der 4c anschließend mit 5:4 für sich. Der Jubel unter den Kindern war groß, bedeutete doch der Finalsieg hausaufgabenfrei für alle Viertklässler – und ein Eis gab es für alle Teilnehmer obendrauf.

Wir bedanken uns beim Südwestdeutschen Fußballverband für den Court sowie bei Herrn Helmut Lange für die Organisation.

Bericht von der Fußball-Kreismeisterschaft der Mädels

Am 16. Mai fand im Stadion „Am Berg“ die diesjährige Fußball-Kreismeisterschaft für Mädchenmannschaften statt. Insgesamt 6 Teams hatten gemeldet, so dass nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ gespielt wurde. Unser Team, das von Frau Baltes betreut wurde, spielte dreimal unentschieden, zwei Spiele gingen knapp verloren. Dies bedeutete am Ende Platz 4. Die Grundschule Brücken mit ihrer Trainerin A. Bach gewann das Turnier in einem packenden Endspiel nach Neunmeterschießen, herzlichen Glückwunsch.

Die GS Bir bedankt sich bei der OIE für den neuen Trikotsatz!

GS nimmt am Welttag des Buches teil

In der Woche vom 23.4 – 27.04 nahmen die vierten Klassen der GS Birkenfeld an der Aktion „Welttag des Buches“, die von der Stiftung Lesen unterstützt wird, teil. Im Vorfeld konnte man sich online Buchgutscheine bestellen, die man dann bei einer teilnehmenden Buchhandlung einlösen kann.

Alle Klassen besuchten im Laufe der Woche die Buchhandlung „Engel“ und tauschten dort ihre Buchgutscheine gegen den Kurzroman „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ ein. Außerdem konnten sich die Schüler in der Buchhandlung umsehen. Auf dem Rückweg zur Schule stöberten schon einige Kinder in dem neuen Buch. Vielen Dank!

GS Birkenfeld beteiligt sich am Dreck-weg-Tag

Am Samstag, dem 21. April 2018, fand in Birkenfeld der diesjährige „Dreck-weg-Tag“ statt, ein kollektiver Frühjahrsputz, an dem sich Vereine, Schulen, Verbände und viele Privatpersonen beteiligen.

Auch die Ganztagsschüler/ innen der GS Birkenfeld wollten sich an der gemeinsamen Putzaktion beteiligen. „Bewaffnet“ mit Handschuhen, Eimern, Müllsäcken, Besen und Greifern machten sich die Kinder rund um die Schule an die Arbeit und staunten nicht schlecht, was da so alles zusammenkam: Getränkedosen, Plastiktüten, Glasflaschen, Kartons, Zeitungen, eine alte Jacke, ein Eisenstab und vieles andere mehr.

Zukünftige Schulneulinge besuchen die GS Birkenfeld

An vier Tagen vor und nach den Osterferien besuchten die zukünftigen Schulneulinge gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die GS Birkenfeld.

Frau Schmitt-LeGuellec und Herr Gebel führten im Rahmen einer Unterrichtsstunde den Buchstaben „M“ ein. Zunächst mussten die Kinder das Thema der Unterrichtsstunde selbst herausfinden. Dabei halfen ihnen Gegenstände, die sie mit verbundenen Augen aus einem Koffer herausfischen sollten. Danach wurde der neue Buchstabe gelesen, gesprochen, sowie optisch und akustisch identifiziert. Das Bierdeckelspiel im Anschluss machte allen viel Freude, trug aber auch dazu bei, dem Bewegungsbedürfnis der Kinder Rechnung zu tragen.

An vier verschiedenen Stationen konnten die Kinder anschließend das Gelernte vertiefen und festigen. Stolz konnten sie das hier hergestellte Büchlein nach Hause tragen.

Förderverein der GS Birkenfeld wählt neuen Vorstand

Am Dienstag, dem 20. März, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der GS Birkenfeld statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder wies der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Herr A. Wirt, in seinem Tätigkeitsbericht auf die wesentlichen Aktivitäten des Fördervereins in der abgelaufenen Amtsperiode hin: so wurde ein Kletter- und Balanciergerät für Kinder finanziert und in Zusammenarbeit mit dem SEB aufgebaut, ein mobiles Smartboard wurde angeschafft sowie die digitale Ausstattung der Schule mit I-Pads unterstützt. Zuschüsse des Fördervereins gab es für die Museumsbesuche der 3. und 4. Klassen im Birkenfelder Museum, die Waldjugendspiele sowie eine Autorenlesung. Außerdem übernimmt der Förderverein traditionell die Teilnahmekosten für den Wettbewerb „Känguru der Mathematik“. „Insgesamt hat der Förderverein in den letzten beiden Jahren einen fünfstelligen Betrag in die Ausstattung der Schule investiert“, so der Vorsitzende.

Herr W. Nolde hatte im Vorfeld die Kasse geprüft und der Kassiererin des Vereins, Fr. M. Stach, eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Daraufhin erteilte die Versammlung dem Vorstand Entlastung. In den anschließenden Neuwahlen wurde der Vorstand bestätigt, Frau H. Kugler sowie Fr. N. Kisakov wurden zu neuen Kassenprüfern gewählt.

Der Förderverein freut sich über neue Mitglieder, Aufnahmeformulare gibt es im Sekretariat der GS.

GS Birkenfeld nimmt an Mathematik-Wettbewerb teil

Am 2. Donnerstag im März nahmen die Kinder der Mathematik-AG von Herrn Gebel am diesjährigen weltweiten Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Insgesamt 23 Kinder machten mit. Nachdem nun die Ergebnisbögen in Berlin ausgewertet worden sind, konnte die Verleihung der Preise stattfinden. Alle Kinder erhielten Urkunden sowie ein mathematisches Knobelspiel als Anerkennung für ihre guten Leistungen. Zwei Kinder erzielten 3. Plätze und drei Kinder sogar zweite Plätze. Sie wurden mit Büchern bzw. Experimentierkästen ausgezeichnet.

Autorenlesung an der GS Birkenfeld

Am Freitag, dem 02. März 2018, besuchte uns der Kinder- und Jugendbuchautor Ibrahima Ndiaye. Ibrahima ist Senegalese, lebt aber schon seit über 30 Jahren in Deutschland, genauer gesagt in Saarbrücken. Er hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die seinen Lesern seine afrikanische Heimat, die Menschen, die Tiere und die Kultur näher bringen sollen.

Dies war auch das Ziel seiner beiden Lesungen, an denen alle fünf 4. Klassen der GS teilnahmen. Da wurde ein afrikanisches Lied eingeübt, es wurde getrommelt, getanzt, erzählt, vorgelesen und gespielt, kurzum, mit allen Sinnen erlebt. Am Ende blieb auch noch genügend Zeit, dem Künstler Fragen zu seinem Beruf und seiner Heimat zu stellen.

Wir bedanken uns beim Förderverein der GS, der die beiden Lesungen mitfinanziert hat.

GS Birkenfeld gewinnt Hallenturnier der Grundschulen

Am Mittwoch, dem 28. Februar 2018, fand das diesjährige Fußball-Hallenturnier für Grundschulen in Algenrodt statt. In zwei Vorrundenturnieren hatten sich acht Teams für die Endrunde qualifiziert, drei aus dem Raum Birkenfeld und fünf aus dem Raum Idar-Oberstein.

In der Gruppe A traf das Team der GS Birkenfeld auf die Mannschaften aus Rhaunen, Idar und Baumholder. Durch zwei Siege und ein Unentschieden gelang uns die Qualifikation für die Finalrunde. Dort trafen wir im Halbfinale auf das Team der GS Oberstein. Durch einen sehenswerten Treffer von Mike Kihn und zwei weiteren Toren von Simon Werner gelang uns ein 3:0-Sieg.

Im Finale mussten wir gegen Rhaunen antreten, die uns bereits in der Vorrunde einen harten Kampf geliefert hatten. Auch das Endspiel stand auf des Messers Schneide, Torchancen gab es hüben wie drüben. Kurz vor Schluss fasste sich unser Abwehrspieler Tim Purkhiser ein Herz und zog einfach mal von der Mittellinie ab, und tatsächlich fand der tolle Schuss seinen Weg durch die vielbeinige Abwehr hindurch ins gegnerische Tor. Da unsere Abwehr um Maik Vogel und Torhüter Devin Eberle hielt, blieb es bis zum Schlusspfiff bei der knappen Führung.

Am Samstag, dem 24.03.2018 beteiligte sich die Grundschule Birkenfeld an der "Earth Hour", einer gemeinsamen Veranstaltung der Verbandsgemeinde Birkenfeld und der Stadt Birkenfeld. Von 16.00 bis 22.30 konnten sich die Festbesucher am Stand der Grundschule mit Waffeln und Teigteilchen versorgen. Außerdem gab es Sekt sowie Kinder- und Erwachsenenpunsch. 

Herzlichen Dank an die Eltern des Fördervereins und des Schulelternbeirates sowie die Kolleginnen und Kollegen, die uns unterstützt  haben.

Auch die Kinder der Schule kamen zum Einsatz. Die Klasse 3c von Herrn Wagner trug mit Gesang und Tanz zum Bühnenprogramm bei, untertsützt von der Musiklehrerin Frau Hartmann. Anschließend rollte die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Boor-Knoblich die Weltkugel durch die Birkenfelder Straßen. Mit von der Partie waren auch Kinder der 3c.

Fußball-Hallenturnier der Grundschulen

Am Mittwoch, dem 31.01.2018 fand in der Sporthalle am Unicampus Birkenfeld das diesjährige Qualifikationsturnier für die Fußballkreismeisterschaft statt.

Insgesamt 5 Mannschaften hatten gemeldet: neben der GS Birkenfeld waren das die Mannschaften der Grundschulen aus Brücken, Hoppstädten, Heimbach und Baumholder.

Schon nach den ersten Spielen stellte sich heraus, dass alle Mannschaften auf einem Niveau spielten und dass oft ein Tor den Ausschlag über Sieg und Niederlage gab.

Bei unseren knappen Siegen gegen Heimbach (2:0, Torschütze Tyrelle F. und Tim P.) und Brücken (2:0, Torschütze Tyrelle F. 2) hatten wir eine gehörige Portion Glück und mit Devin E. einen starken Rückhalt im Tor. Die beiden Unentschieden gegen Hoppstädten (0:0) und Baumholder (1:1, Torschütze Leon P.) waren ebenfalls hart umkämpft.

Wir freuen uns schon auf das Endrundenturnier Ende Februar in Algenrodt.

Zukünftige Schulneulinge besuchen die GS Birkenfeld

In der Zeit von Montag, dem 22. Januar bis Donnerstag, dem 25. Januar besuchten die zukünftigen Schulneulinge gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die 1. Klassen der GS Birkenfeld.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungslied hatten die Kindergartenkinder die Gelegenheit, zusammen mit den Erstklässlern eine interessante Unterrichtsstunde zu erleben und so den Schulalltag hautnah kennenzulernen. Die Klassenlehrer/ innen Herr Lanzerath, Herr Kaub, Frau Schmitt-LeGuellec und Frau Müller-Gredig hatten sich ein interessantes Programm für die kleinen Besucher ausgedacht: da wurde gemeinsam gesungen, getanzt, gemalt, gestempelt und gebastelt, aber auch gelesen, geschrieben und gerechnet. Nach so viel Lernen waren natürlich alle hungrig und durstig, so dass ein gemeinsames Frühstück den Besuchstag abrundete.

Weihnachtsgottesdienst der GS Birkenfeld

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand in der Evangelischen Kirche in Birkenfeld der Weihnachtsgottesdienst für die 1. und 2. Klassen der GS Birkenfeld statt. Er stand unter dem Motto „Lasst uns Lichtbringer sein!“ und war von Frau Wagner und Herrn Lanzerath in Zusammenarbeit mit Frau Pastorin Köhler vorbereitet worden.

Gemäß des Mottos entstand im Verlaufe des Gottesdienst eine Lichtschale, deren zunehmendes Licht die Kirche mehr und mehr erleuchtete. Natürlich passten auch die ausgewählten Lieder zum Motto und zum Abschluss erhielten alle Besucher ein Lichterarmband. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern und ganz besonders bei Frau Pastorin Köhler.

dm-Filiale Birkenfeld überreicht Spende

Passend zur Vorweihnachtszeit drehte sich am 24. November dieses Jahres alles bei der Drogeriemarkt – Kette dm ums Geben. Erreicht wurde eine Spendensumme von über 1,4 Millionen € deutschlandweit, 5 % des Tagesumsatzes. Dieser Betrag sollte der Bildung von Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen. Aus diesem Grund überreichte Herr Daniel Heinz, Leiter der dm-Filiale in Birkenfeld, am 12. Dezember Vorstandsmitgliedern des Fördervereins der GS Birkenfeld einen Scheck in Höhe von 747,63 €. Wir bedanken uns ganz herzlich bei dm für diese tolle Aktion. Wir werden das Geld verwenden, um die Ausstattung unserer Schule mit digitalen Medien weiter zu verbessern

Musikalischer Adventskalender an der GS Birkenfeld

Am Montag der ersten Adventswoche machte der musikalische Weihnachtskalender an der GS Birkenfeld Station. Hausmeister Werner Mattes hatte den gesamten Eingangsbereich weihnachtlich geschmückt. Nach einer kurzen Begrüßung der zahlreichen Gäste durch Rektorin Uta Schmitt machten die Kinder der Klasse 2c mit ihrem Klassenlehrer Herr Klensch den Auftakt. Sie trugen, begleitet durch zahlreiche Rhythmusinstrumente, zwei Adventslieder vor. Im Anschluss boten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a (Klassenlehrerin Fr. Boor-Knoblich) ein weihnachtliches Singspiel dar, bevor sie eine Rap-Version von „Lieber, guter Weihnachtsmann“ sangen. Zum Abschluss gab es für die Kinder heißen Punsch, für die Erwachsenen Glühwein.

Eindrücke aus der Arbeitsgemeinschaft "Werken" der Ganztagsschule (Frau Schmitt)

Die Kinder zeigen sich kreativ!

Der Umgang mit der Säge scheint einigen Kindern Spaß zu bereiten!

Sehr ansprechende Ergebnisse durch die GTS-Kinder

Handball-Aktionstag mit dem TVB am 15.09.2017

Am 15. September 2017 fand für die drei 2. Klassen der Grundschule Birkenfeld auf Initiative von Hans-Peter Lampel im Zusammenarbeit mit dem Turnverein Birkenfeld ein Handball-Aktionstag statt. In spielerischer Weise wurden die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen an Spielweise und Techniken des Handballspiels herangeführt. Die Stationen wurden von Übungsleitern des TVB betreut.

Jeweils eine Schulstunde hatte die Kinder, die sich mit großer Begeisterung beteiligten, die Möglichkeit, erste Einblicke in diese Ballsportart zu gewinnen.

Belohnt wurden die Kinder am Schluss mit einer Urkunde. Die Grundschule Birkenfeld bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Lampel und seinem Team für diese Aktion. Danke auch an die Sponsoren Edeka und Schwollener Sprudel, die die Aktion mit Essen und Getränken gesponsert haben.

Sollte Ihr KInd Interesse am Handballspiel haben, können Sie sich an Herrn Lampel vom TVB wenden.

Verleihung der BISS Plakette durch die Bildungsministerin Frau Dr. Hubig

Am 13. September wurde der Grundschule Birkenfeld die BISS Plakette verliehen. In einer Feierstunde im Ministerium in Mainz erhielt die Grundschule Birkenfeld diese Auszeichnung für ihre Teilnahme am bundesweiten Forschungsprojekt BISS (Bildung durch Schrift und Sprache). 

Jugend-Fahrradturnier an der Grundschule Birkenfeld

In der Woche vom 04. bis zum 08.09. nahmen alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der GS Birkenfeld an einem Jugend-Fahrradturnier teil.

An drei Tagen wurden auf einem vom ADAC zur Verfügung gestellten Parcours grundlegende Radfahrtechniken trainiert: anfahren, auf einem Spurbrett fahren, einhändig fahren, umschauen, Slalom fahren, Spurwechsel oder Zielbremsen.

Am Donnerstag und Freitag durften die Kinder dann zeigen, was sie in den Trainingseinheiten gelernt hatten, und das war eine ganze Menge. Alle Kinder erhielten Urkunden, ein Lineal und einen Aufkleber. Am besten schnitten ff. Kinder ab: Justin Buchholz, Leon Fuchs, Nachko Vladimirov und Tim Junietz, sie wurden mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Simon Werner, Maximilian Schumann und Michel Hüther erhielten Silbermedaillen, bronzene Medaillen verdienten sich Zaven Muradjan, Dziugas Urbonas, David Gaus und Elias Wolf.

Zum Abschluss traten die besten Fahrradfahrer/innen der Klasse 4b gegen ihre Lehrer/innen zu einem Wettbewerb an. Herr Loch, Frau Dörr(2x), Herr Mattes und Herr Gebel konnten nur 2 Rennen für sich entscheiden, in drei Rennen siegten die Kinder. Als Belohnung gab es Eis für die Kinder während die Lehrer/innen leer ausgingen.

Einschulungsfeier mit 78 Schulneulingen

Im Rahmen einer abwechslungsreichen Einschulungsfeier  wurden am Dienstag, dem 15. August, insgesamt 78 ABC-Schützen in die Schulgemeinschaft der GS Birkenfeld aufgenommen. Schulleiterin Uta Schmitt konnte so viele Eltern, Großeltern und Verwandte in der Turnhalle „An den Gerbhäusern“ begrüßen, dass die Halle aus allen Nähten zu platzen drohte. Aber sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder sollten auf ihre Kosten kommen. Nachdem die vier ersten Klassen mit ihren Klassenlehrern/ innen Hr. Lanzerath (1a), Hr. Kaub (1b), Fr. Schmitt-LeGuellec (1d) und Fr. Müller- Gredig (4d) zur Melodie von Pippi Langstrumpf in die Halle eingezogen waren, ging es gleich rasant los mit dem Sportinator, einem Bewegungslied, das die Kinder der Klasse 4b aufführten. Auch danach ging es abwechslungsreich weiter: Die Kinder der 4c trugen das Gedicht „Schulanfang“ vor, die 4a und die Kinder der Kita am Wagnersweg, sangen Begrüßungslieder und die Schüler der 4e spielten einen lustigen Sketch. Danach erlebten die Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde mit ihrem Klassenlehrer/ ihrer Klassenlehrerin, während die Eltern bei einer Tasse Kaffee und etwas Gebäck miteinander ins Gespräch kommen konnten. „Morgen komm ich wieder!“, so lautete der Kommentar eines Erstlklässlers, als er sich an der Hand seiner Eltern auf den Nachhauseweg machte!

Earth Hour 2017 - Fest auf dem Kirchplatz am 25. März

Die Grundschule Birkenfeld beteiligte sich am Samstag, dem 25.03.17, an der Festveranstaltung anlässlich der erstmaligen Teilnahme der Verbandsgemeinde Birkenfeld an der weltweiten Aktion "Earth Hour". Auf dem Kirchplatz wurde von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr die größte Klimaschutzaktion der Erde mit einem Fest begannen. Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr hieß es dann "Licht aus"!

Am gemeinsamen Stand von Förderverein, Schulelternbeirat und Kollegium gab es Muffins, Kuchen, Waffeln, Kaffee und Sekt.

Die Chor AG von Lisa Klonig begleitet von den Kindern aus der Klasse 4b trugen zwei Lieder zum Bühnenprogramm bei.

Anschließend gab es Auftritte von Kindertagesstätte, Tanzgruppen, "Men in Blue", Aid Kit.

Auch zahlreiche Ansprachen und Vorträge wurden gehalten.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war, als die Klassen 2a, 4b und die Chor AG begleitet von Christiane Boor-Knoblich, Lisa Klonig, Klaus Heyda, Thomas Gebel und zahlreichen Eltern vom Kirchplatz aus über die Hauptstraße und zur Bühne zurück eine riesige Erdkugel durch die Straßen rollten.

Kulturelles Fest für alle Generationen am 06.10.2016

Rund 2000 Gäste konnten wir zum kulturellen Begegnungsfest auf dem Mehrgenerationenplatz und in und um die Schule am 06.10.2016 begrüßen.

We are the world! Lehrerband und Lehrerchor!

Flash-Mob! Die Grundschule Birkenfeld tanzt. Die mutigen Kolleginnen tanzen auf der Bühne vor.

Unsere männlichen Kollegen beteiligen sich gemeinsam beim Flash-Mop.

Die Tanz-AG von Frau Wingerter führt uns rund um den Globus. Als Abschluss steht die Pyramide.

Unser Beitrag aus dem Bereich der Klassik. Frau Schmitt-LeGuellec hat mit ihrer AG einen russischen Tanz zu Tschaikowskis "Nussknacker Suite" einstudiert.

Auftritt unseres Schulchors mit Frau Klonig. Die bekannten Lieder kann auch das Publikum mitsingen.

Das Volti-Team Dambach bei einem ihrer show-acts.

Von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr spielt die Band "Sold out" mit Frau Wingerter.

Street-food-festival an bunt geschmückten Pavillons auf dem Schulhof mit griechischem, syrischem, afghanischem, italienischem, chinesischem und russischem Essen.

Internationales Fußballturnier der Birkenfelder Schulen.

Fairplay ist das Motto!! Die Mannschaften der Grundschule Birkenfeld und des Gymnasiums.

Viele Nationen spielen in jeder Mannschaft. Für die Grundschule Birkenfeld freut sich El Salvador und das Saarland.

Siegerehrung