Aktuelles

81 Schulneulinge an der GS Birkenfeld eingeschult

Im Rahmen einer beschwingten Einschulungsfeier wurden am 2. Schultag nach den Sommerferien 81 Schulneulinge in die Schulgemeinschaft der GS Birkenfeld aufgenommen.

Die Klassen 4a (Fr. Boor-Knoblich), 4b (Fr. Eli), 4c (Hr. Wagner) und 4d (Fr. Wolff) hatten ein abwechslungsreiches Programm mit Liedern, Gedichten und kleinen Theaterstückchen vorbereitet. Abgerundet wurde die Feier durch einen  Beitrag der Kinder der Kommunalen Kindertagesstätte Birkenfeld sowie ein von allen Viertklässlern vorgetragenes Begrüßungslied, das von Herrn Lanzerath auf dem Keyboard begleitet wurde.

Danach erlebten die Schulneulinge ihre erste Unterrichtsstunde, während ihre Eltern sich bei Gebäck und Kaffee kennenlernen konnten. Vielen Dank an die Eltern der 2. Schuljahre, die sich um die Bewirtung der Gäste gekümmert haben.

„Soccer-WM“ an der GS Birkenfeld

In der Woche vom 14.-18. Mai hatten wir an unserer Schule einen Soccer-court aufgestellt. Jede Klassenstufe durfte den Court einen ganzen Tag lang nutzen und die Jungs und Mädels der verschiedenen Klassenstufen waren alle mit Begeisterung bei der Sache.

Am Freitag, dem 18. Mai, fand dann die Soccer-WM der 4. Klassen statt. Alle Klassen sowie eine Lehrermannschaft spielten in unterschiedlichen Teams gegeneinander, alle Kinder kamen zum Einsatz. Nach 15 Gruppenspielen stand fest: die Klasse 4c sowie das Lehrerteam hatten sich fürs Finale qualifiziert.

Im Endspiel führten zunächst die Lehrer, doch angetrieben von den zahlreichen Zuschauern erzielten die Kids in letzter Sekunde den Ausgleich. Das anschließende Siebenmeterschießen entschied das Team der 4c anschließend mit 5:4 für sich. Der Jubel unter den Kindern war groß, bedeutete doch der Finalsieg hausaufgabenfrei für alle Viertklässler – und ein Eis gab es für alle Teilnehmer obendrauf.

Wir bedanken uns beim Südwestdeutschen Fußballverband für den Court sowie bei Herrn Helmut Lange für die Organisation.

Fußball-Kreismeisterschaft der Mädels

Am 16. Mai fand im Stadion „Am Berg“ die diesjährige Fußball-Kreismeisterschaft für Mädchenmannschaften statt. Insgesamt 6 Teams hatten gemeldet, so dass nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ gespielt wurde. Unser Team, das von Frau Baltes betreut wurde, spielte dreimal unentschieden, zwei Spiele gingen knapp verloren. Dies bedeutete am Ende Platz 4. Die Grundschule Brücken mit ihrer Trainerin A. Bach gewann das Turnier in einem packenden Endspiel nach Neunmeterschießen, herzlichen Glückwunsch.

Die GS Bir bedankt sich bei der OIE für den neuen Trikotsatz!